Fahr Rad

Ondřej Buddeus

Pressetext

> Download
(.pdf, 360 KB)

> Download (.jpeg, 1.983 KB)

> Download (.jpeg, 1.456 KB)

Ondřej Buddeus begibt sich in FAHR RAD auf die Spuren des vielseitigen und unkomplizierten Verkehrsmittels, das seit mehr als 200 Jahren der bescheidene Begleiter des Menschen ist – sei es im Großstadtdschungel, auf ungewöhnlichen Reisen oder dort, wo kein Bus kommt.

Über das Buch

Wie ist die Idee des Fahrrads entstanden, wie hat es die Welt verändert und wie kann es sie immer noch verändern? Was macht es mit unserem Körper und unseren Gefühlen, mit unseren Wegen durch Landschaften oder Städte? In FAHR RAD bekommt man die Antwort auf diese Fragen und viele mehr. Buddeus zeigt, welch große Rolle das Fahrrad im Leben des Menschen spielt und dass wir uns des Potenzials, das in ihm steckt, manchmal gar nicht richtig bewusst sind. Die Illustrationen von Jindřich Janíček heben genau dieses Potenzial mutig, humorvoll und farbenfroh hervor und machen Lust, sich mal wieder auf den eigenen Drahtesel zu schwingen.

Erscheinungstermin: 25. April 2024

Über den Autor - Über den Illustratoren

Ondřej Buddeus stammt aus Prag und hat Nordistik und Übersetzungswissenschaften studiert. Er schreibt Prosa, Kinderbücher, Sachbücher sowie Gedichte. Als begeisterter Radfahrer restauriert er nicht nur Fahrräder, sondern schreibt auch über die Kultur des Radfahrens. Im Karl Rauch Verlag ist von ihm Kopf im Kopf (gemeinsam mit David Böhm) erschienen, das 2017 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert war.

Jindřich Janíček, geboren in Znojmo, hat Animation in Zlín studiert und später Illustration an der Prager Akademie für Kunst, Architektur und Design. Seine Publikationen wurden unter anderem mit dem tschechischen Grand Design- Preis ausgezeichnet. Er ist Mitinhaber des Verlags Take Take Take.

 

Downloads & Infos

Pressetext

> Download
(.pdf, 360 KB)

> Download (.jpeg, 1.983 KB)

> Download (.jpeg, 1.456 KB)

© Politycki & Partner