2016: Die fünf magischen Momente des Lebens

Dorothee Röhrig

Pressetext

> Download
(.pdf, 258 KB)

Cover
> Download (.jpeg, 193 KB)

© Christian Schoppe
> Download (.jpeg, 1.211 KB)

Weitere Informationen:
https://www.randomhouse.de/Autor/Dorothee-Roehrig/p619254.rhd

Wie wir die Chancen ergreifen, die uns das Schicksal schenkt

Die Journalistin und langjährige Chefredakteurin Dorothee Röhrig nähert sich dem Geheimnis der magischen Momente aus verschiedenen Perspektiven: Sie erzählt von eigenen Schlüsselerlebnissen, darunter auch dem Moment, in dem sie binnen drei Sekunden erkannte, dass ihre langjährige Ehe zu Ende war und sie ihrem neuen Mann bereits gegenüber stand. Sie erkundet im Dialog mit Experten aus der Wissenschaft, was Erinnerungen, Krisen und das Zerrissensein zwischen Sicherheit und Unbekanntem mit magischen Momenten zu tun haben. Und sie lässt bekannte und unbekannte Persönlichkeiten von ihren Wendepunkten erzählen.

Über das Buch

Oft sind es nur wenige Sekunden, in denen die Weichen im Leben neu gestellt werden – Momente, die uns erkennen lassen, welcher Lebensabschnitt beendet ist oder gerade beginnt; es kann ein Satz sein, ein Gedanke, ein Hinweis, der alles verändert. In solchen Augenblicken sind wir ganz bei uns, begreifen mehr und nehmen intensiver wahr als sonst. Wie aber können wir diese Augenblicke erkennen und für das eigene Leben nutzen?
Im Dialog mit Experten aus Psychologie, Philosophie, Neurowissenschaft, Theologie, Medizin und Biografieforschung erkundet Dorothee Röhrig u.a., wie sich unsere Identität bildet, wie unser Gedächtnis Ereignisse speichert und durch Emotionen beeinflusst wird, warum der Blick zurück in die eigene Geschichte so wichtig für das Verständnis unserer selbst ist, wie wir Krisen im Leben als Chancen begreifen und was magische Momente mit Selbsterkenntnis zu tun haben. Die Autorin veranschaulicht, wie Glaubenssätze unsere Wahrnehmung beeinflussen, warum im Loslassen eine besondere Kraft entsteht und wie wir Achtsamkeit lernen können wie das Klavierspielen.
Weitere Wendepunkte aus ihrem Leben tragen bekannte und unbekannte Persönlichkeiten bei. Stück für Stück entsteht so die Blaupause für ein gelingendes Leben, in dem wir uns berührbarer und reicher denn je fühlen.

Über die Autorin

Dorothee Röhrig studierte Germanistik und war viele Jahre lang in gehobenen Positionen für verschiedene Frauen- und Publikumszeitschriften tätig. Sie war Gründungsmitglied und von 2009 bis 2015 Chefredakteurin bzw. Herausgeberin der Zeitschrift Emotion. Dorothee Röhrig ist Mutter einer Tochter und lebt mit ihrem Mann, dem Fernsehproduzenten, NDR-Talkshow-Moderator und Autor Hubertus Meyer-Burkhardt, in Hamburg. Die fünf magischen Momente ist ihr erstes Buch.

Downloads & Infos

Pressetext

> Download
(.pdf, 258 KB)

Cover
> Download (.jpeg, 193 KB)

© Christian Schoppe
> Download (.jpeg, 1.211 KB)

Weitere Informationen:
https://www.randomhouse.de/Autor/Dorothee-Roehrig/p619254.rhd

© Politycki & Partner