BILLIE

Stefan Cordes

Pressetext

> Download
(.pdf, 293 KB)

> Download (.jpeg, 4.438 KB)

> Download (.jpeg, 3.786 KB)

»Ich fliege Himmel an mit ungezähmten Pferden«

Inspiriert durch das Leben der Dichterin Sibylla Schwarz (1621-1638) erzählt Stefan Cordes in seinem ersten Roman BILLIE die Geschichte einer jungen Frau, die beschließt, Dichterin zu werden. In einer Zeit, in der Frauen nur wenig Macht über ihre Lebensgestaltung hatten und das Schreiben ausschließlich Männern überlassen war, zeigt BILLIE, wie mit Entschlossenheit und Mut der eigene Weg gefunden werden kann.

Über das Buch

Greifswald, im Dreißigjährigen Krieg: Sibylla „Billie“ Schwarz ist die Jüngste von sieben Geschwistern einer wohlhabenden Patrizierfamilie. Als die Stadt von Wallensteins Truppen eingenommen wird, besetzen sie auch das Haus der Familie Schwarz. Billie träumt trotz der aussichtslosen Situation von einem selbstbestimmten Leben, von Bildung, von Freiheit, Liebe und Gleichberechtigung. Ihre Gedichte sind ihr Weg, sich dem Schrecken des Krieges und der Unterdrückung der Frauen entgegenzustellen: Gedichte über ihre Rolle als Frau, die Arroganz der Männer und gegen den Krieg, aber auch gefühlvolle Sonette über die Schönheit des Lebens und die leidenschaftliche Liebe zu ihrer Freundin Judith.

Authentisch lässt Stefan Cordes in seinem Romandebüt die Sappho Pommerns wieder aufleben und zeigt, wie modern ihre Lyrik heute noch verstanden werden kann. Auch nach mehr als 400 Jahren sind die Themen in dem Werk von Sibylla Schwarz von einer erstaunlichen Aktualität.

Über den Autor

Stefan Cordes, geboren 1969 in Brüssel, studierte in Münster Publizistik, Kunstgeschichte und Philosophie und begann noch während des Studiums, für das Fernsehen zu arbeiten. In Köln startete er eine erfolgreiche Karriere als Formatentwickler, Creative Director und Produzent, nach fünfundzwanzig Jahren hörte er damit auf, setzte sich an seinen Schreibtisch, um das zu tun, was er am liebsten getan hatte: Geschichten schreiben. Stefan Cordes hat drei Kinder, einen Sohn und zwei Töchter. BILLIE ist sein erster Roman. Auf Sibylla Schwarz aufmerksam und inspiriert wurde der Autor insbesondere durch Amanda Gormanns Auftritt zur Amtseinführung Joe Bidens 2021.

Downloads & Infos

Pressetext

> Download
(.pdf, 293 KB)

> Download (.jpeg, 4.438 KB)

> Download (.jpeg, 3.786 KB)

© Politycki & Partner