Aufruf zum Größenwahn

Kirsten Boie

Pressetext

> Download
(.pdf, 284 KB)

> Download (.jpeg, 240 KB)

> Download (.jpeg, 549 KB)

Warum Frauen den Mut haben sollten, alles zu wollen

Kirsten Boie macht allen Frauen Mut, die sich am reichhaltigen Büffet des Lebens frei bedienen und nicht das vorgegebene Menü bestellen wollen.

Über das Buch

Kirsten Boie zählt zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen der Gegenwart. Doch bis dahin war es ein steiniger Weg. Vielleicht wäre sie Chemikerin geworden, hätte man ihr
bei der Berufsberatung nicht erklärt, dass Chemie nur Männer studieren könnten. Von solchen und anderen Widerständen, mit denen Frauen zu kämpfen haben, erzählt Kirsten Boie. Scharf-sinnig und humorvoll beobachtet sie, wo sich die Gesellschaft seitdem zum Besseren gewandelt hat, was noch alles zu tun ist – und vor allem: warum freie Wahlmöglichkeiten für alle und von
Anfang an unsere Welt zu einem besseren Ort machen.

»Aufruf zum Größenwahn« basiert auf einer Rede, die Kirsten Boie am 8. März 2020 anlässlich des Internationalen Frauentags beim Senatsempfang im Hamburger Rathaus gehalten hat.

Erscheinungstermin: 14. Februar 2024 im Arche Verlag

Über die Autorin

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der der bedeutendsten und vielseitigsten deutschsprachigen Autorinnen von Kinder- und Jugendbüchern. 1985 erschien ihr erstes Kinderbuch »Paule ist ein Glücksgriff«. Seither hat sie über hundert weitere Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, die häufig vertont, verfilmt, in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Großen Preis der deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde ihr das Bundesverdienstkreuz 1.Klasse verliehen, 2019 die Hamburger Ehrenbürgerwürde eine Auszeichnung, die seit 1813 nur siebenunddreißig Personen zugekommen ist. Kirsten Boie engagiert sich intensiv für Kinder und für Leseförderung; 2015 gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann die Möwenweg-Stiftung, die Kinder in Eswatini (vormals Swasiland) unterstützt.

Veranstaltungen


06.05.2024, 19:30h

Buchpremiere

Buchhandlung Christiansen

Bahrenfelder Straße 79

22765 Hamburg

Moderation: Karla Paul

https://www.buchhandlung-christiansen.de/de/Termine.php

 

 

Downloads & Infos

Pressetext

> Download
(.pdf, 284 KB)

> Download (.jpeg, 240 KB)

> Download (.jpeg, 549 KB)

© Politycki & Partner