2014: Bayerischer Buchpreis 2014 an Ulrich Herbert (Kategorie Sachbuch) und Thomas Hettche (Kategorie Belletristik)