Pressetext (.pdf, 656 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 237 KB)
> Download

© Sharon Suh
© Sharon Suh (.jpg, 217 KB)
> Download
Dan Marshall

Meine scheißkranke Familie

Eine verdammt wahre Geschichte

Dieses Buch zählt in den USA zu den wichtigsten Neuerscheinungen 2015. Es geht um Kinder, Eltern, das Leben und den Tod. Dabei ist jedes Wort wahr: Dan Marshall erzählt von seiner eigenen Familie, die dem Tod ins Auge blickt - und ihm mit einem unverwüstlichen Humor begegnet. Auf diese Weise wird die Geschichte der Marshalls zu einer umwerfenden Feier des Lebens, das dabei auf verblüffende Weise völlig neu verhandelt wird.



Über das Buch

Mit 24 startet Spätzünder Dan endlich ins eigene Leben: Er wohnt in Los Angeles, hat seinen ersten, gut bezahlten Job und ist glücklich mit seiner neuen Freundin. Da erreicht ihn der Anruf von Zuhause: Bei Dans Vater, dem emotionalen Anker der Familie, wurde die Nervenkrankheit ALS diagnostiziert, ihm bleiben nur noch wenige Monate zu leben. Kurze Zeit später erleidet auch Dans Mutter, die jahrelang erfolgreich gegen Krebs gekämpft hat, einen schweren Rückschlag. Dan schmeißt in L.A. alles hin und zieht wieder zu Hause ein, um bei seinen Eltern zu sein - zusammen mit seinen vier ungleichen Geschwistern. Gemeinsam ziehen die Marshalls gegen den Tod zu Felde, eine Geheimwaffe im Gepäck: Ihren schrägen und unverwüstlichen Humor.
Meine scheißkranke Familie sorgte in den USA bereits vor der Veröffentlichung für Furore: Die Filmrechte wurden an Warner Bros verkauft, eine große Hollywood-Produktion mit Miles Teller (Whiplash, Fantastic Four) in der Hauptrolle ist in Vorbereitung.


Erschienen am 22. Februar 2016 im Atrium Verlag.



Über den Autor

Dan Marshall wuchs in Salt Lake City auf. Nach dem College arbeitete er im Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit in Los Angeles. Im Alter von 24 schmiss er alles hin und ging zurück nach Salt Lake City, um seine todkranken Eltern zu pflegen. Während er sie begleitete, notierte er die traurigen, aber auch immer wieder todkomischen Momente, die sie zusammen erlebten. Daraus entstand Meine scheißkranke Familie, sein erstes Buch, das in den USA schon vor Erscheinen für großes Aufsehen sorgte.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 656 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 237 KB)
> Download

© Sharon Suh
© Sharon Suh (.jpg, 217 KB)
> Download