Pressetext (.pdf, 643 KB)
> Download


(.jpg, 204 KB)
> Download


(.jpg, 78 KB)
> Download
© Barbara Rohm
Felicitas Korn

Drei Leben lang

- Roman -

Die preisgekrönte Drehbuchautorin und Regisseurin Felicitas Korn erzählt in ihrem Debütroman von drei Figuren, die ihren Weg suchen und dabei immer tiefer fallen - sprachlich dicht, intensiv und bildhaft erzählt.



Über das Buch

Sie wollen nach Spanien fahren. Wie jedes Jahr. Die lang ersehnten Sommerferien. Doch dann kommt alles anders. Ein entgegenkommendes Auto. Eine Tunnelwand. Der Unfall macht Michi und Xandra zu Vollwaisen. Sie haben keine Verwandten, die Jugendfürsorge ist überfordert, den Geschwistern droht die Unterbringung in verschiedenen Heimen. Michi ist zwar erst vierzehn, will die Sache aber selbst in die Hand nehmen, sich um seine kleine Schwester kümmern, ein gemeinsames Zuhause für sie beide finden. Seine größte Hoffnung: Aziz, Automechaniker und langjähriger Freund ihres Vaters. Und nicht nur Michi sucht Hilfe bei Aziz. Auch King, in illegale Geschäfte verstrickt, und Loosi, der gegen den Alkohol kämpft und die Liebe sucht, hoffen auf seine Unterstützung. Und ein paar falsche Entscheidungen später zeigt sich: Ihre Geschichten sind unauflösbar miteinander verbunden.

Anrührend, mitreißend und rasant erzählt Felicitas Korn von dem einen Moment, der alles verändert, von Vergangenheit und Zukunft und der Suche nach Halt. Virtuos verknüpft sie die Geschichten dreier Leben, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Erscheinungstermin: 27. Februar 2020 (Kampa Verlag)



Über die Autorin

Felicitas Korn, geb. 1974 in Offenbach am Main, ist Drehbuchautorin und Filmregisseurin. Werke sind u.a. der Musikclip zum gleichnamigen Hit »Supergirl« der Band Reamonn, der Kurzfilm »nass« mit Bela B. von der Band Die Ärzte und der Spielfilm »Auftauchen«, der nicht zuletzt aufgrund seiner »Radikalität und Konsequenz« (FBW) internationales Aufsehen erregte. In den letzten Jahren schrieb sie auch immer wieder für verschiedene Fernsehformate. »Drei Leben lang« ist Felicitas Korns erster Roman, dessen Verfilmung sie gerade vorbereitet. Sie lebt und arbeitet in Berlin.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 643 KB)
> Download


(.jpg, 204 KB)
> Download


(.jpg, 78 KB)
> Download
© Barbara Rohm