Pressetext (.pdf, 503 KB)
> Download


(.jpg, 260 KB)
> Download


(.jpg, 292 KB)
> Download
© Ash Barhamand
Camille Perri

When Katie met Cassidy

- Roman -

»When Katie met Cassidy« zählte im Jahr 2018 zu den beliebtesten Büchern des US-amerikanischen National Public Radio und stand auf der Liste der 50 bemerkenswertesten fiktionalen Werke der Washington Post. Camille Perri wurde von Autorinnen wie Magazinen für ihre erfrischende Perspektive auf weibliche Homosexualität gelobt: »Man muss nicht queer sein, um eine queere Lovestory zu lieben« (Vogue, USA).



Über das Buch

Von einem Tag auf den anderen ist es aus - Paul, der Lebensgefährte der 28-jährigen Katie Daniels, verlässt sie für ihre beste Freundin. Doch die junge Anwältin Katie muss am Tag nach der Trennung mitten rein in eine wichtige Verhandlung und trifft auf ihre unglaublich tough wirkende Gegnerin namens Cassidy Price. Cassidy trägt maßgeschneiderte Anzüge, gilt als eiskalte Juristin und ist bei ihren Freundinnen für die lange Liste belangloser Affären berüchtigt. Bis Cassidy auf Katie trifft und sich zum ersten Mal richtig verliebt.

Erscheinungstermin: 22. Mai 2020 (dtv bold)



Über die Autorin

Camille Perri war lange Redaktionsassistentin bei Esquire, bevor sie als Redakteurin für die Cosmopolitan begann. Sie schrieb eine Reihe von Büchern für Alloy Entertainment, bis sie mit »Die Assistentinnen« (Ink) ihren ersten eigenen Roman veröffentlichte. »When Katie met Cassidy« ist ihr zweiter Roman.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 503 KB)
> Download


(.jpg, 260 KB)
> Download


(.jpg, 292 KB)
> Download
© Ash Barhamand