Pressetext (.pdf, 420 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 2 MB)
> Download
Gerald Hüther / Nicole Bauer / Sven Ole Müller

Wie Träume wahr werden

Das Geheimnis der Potential-Entfaltung

In ihrem Buch "Wie Träume wahr werden" beschreiben der renommierte Hirnforscher Gerald Hüther sowie Nicole Bauer und Sven Ole Müller wie es gelingen kann, Träume zu verwirklichen und warum das nur gemeinsam mit anderen Menschen funktioniert. Sie erläutern, wie Teams beschaffen sein müssen, um in unserer von Einzelkämpfern dominierten und komplexer werdenden Welt die Zukunft zu gestalten. Wie solche Dream-Teams zusammenfinden, woher sie ihre Zuversicht nehmen, etwas zu wagen, was andere für nicht realisierbar halten, und wie sie die Kraft gewin-nen weiterzumachen, auch wenn es scheinbar nicht mehr weitergeht, zeigen die Autoren am Beispiel einer Gruppe von Amateurradsportlern, da-runter Bauer und Müller, die das härteste Radrennen der Welt gewannen.



Über das Buch

"Wenn es nicht immer wieder Menschen gegeben hätte, die ihren Träumen gefolgt sind, säßen wir noch auf den Bäumen", sagt Gerald Hüther. Martin Luther Kings Traum vom Ende der Rassentren-nung nahm mit seinem berühmten Satz "I had a dream" seinen Anfang. Apple-Gründer Steve Jobs hatte ebenfalls einen Traum. Dem Umstand, dass diese und viele weitere Träume wahr geworden sind, verdanken wir all das Neue in der Welt. Was diese Träumer eint: Sie konnten ihre Visionen nur mithilfe anderer Menschen und deren Erfahrungen und Kompetenzen verwirklichen.
In ihrem Buch versuchen die Autoren dem Geheimnis des Gelingens auf die Spur zu kommen. Sie untersuchen, wie die Mitglieder einer Gemeinschaft miteinander umgehen, einander ermutigen und inspirieren müssen, damit nicht nur ein Einzelner, sondern das Team als Ganzes sein Potential entfalten kann. Dabei bleiben sie nicht in der grauen Theorie, sondern erläutern ihre Erkenntnisse ent-lang einer Truppe von Amateurradfahrern, die vor zwei Jahren das mit einer Länge von 5.000 km härteste Radrennen der Welt gewannen. Ihr Resultat: Träumen kann jeder allein, aber wahr werden lassen können wir unsere Träume nur gemeinsam mit anderen.

Erscheinungstermin: 24. September 2018 bei Goldmann



Über die Autoren

Prof. Dr. Gerald Hüther, geb. 1951, ist Professor für Neurobiologie und Autor zahlreicher Fach- und Sachbücher. Ein besonderes Anliegen ist dem dreifachen Vater die Transformation unserer gegenwärtigen Bezie-hungskultur. So hat er die »Akademie für Potentialentfaltung« gegründet, die sich auf unterschiedlichen Ebenen und Bereichen darum bemüht, kleinere Gemeinschaften zu stärken, deren Mitglieder einander auf eine ermutigendere und inspirierendere Weise begegnen als bisher.
Weitere Informationen unter http://www.gerald-huether.de/

Nicole Bauer, geb. 1978, ist seit ihrem 22. Lebensjahr als Juristin tätig. Einen Tag nach ihrer Zulassung als Rechtsanwältin ging sie in die Selbständigkeit. Seither berät und referiert sie zu juristischen Spezialthemen. Im Jahr 2015 wechselte sie vom Marathonlaufen zum Ultraradrennen und gewann 2016 als einzige Frau im 4-Person-Mixed das "Race across America".
Weitere Informationen unter http://www.nicole-bauer.eu

Sven Ole Müller, geb. 1969, ist Vortragsredner auf bislang über 1.500 Seminar- und Klausurtagen und seit seinem 21. Lebensjahr selbständiger Unternehmer. Sein Arbeitsleben bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Bildhauermeister und Ökonom. Heute ist er als Multipreneur und Speaker tätig. Im Jahr 2016 war er mit seinem Team Sieger im 4-Person-Mixed beim Ultraausdauer-Radrennen "Race across America".
Weitere Informationen unter http://www.svenolemueller.eu

Informationen über das "Race across America" unter: http://www.raceacrossamerica.org/ und www.raam-rd.com




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 420 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 2 MB)
> Download