Pressetext (.pdf, 372 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 154 KB)
> Download

© andré reinke
© andré reinke (.jpg, 226 KB)
> Download
Julia Riebeling

Nestbeschmutzer. Sei ein Familienrebell

Scoventa

In "NESTBESCHMUTZER" plädiert Julia Riebeling dafür, sich von den Erwartungen der Familie zu emanzipieren und sein eigenes Leben zu leben. Verständnisvoll und mit viel Humor beschreibt sie familiäre Manipulationsmechanismen und verdeutlicht, warum man manchmal erst zum Familienrebell werden muss, um zu sich selbst zu finden.



Über das Buch

Ihre Mutter wirft Ihnen vor, dass Sie nicht detailliert genug Auskunft über Ihr Leben geben? Ihr Vater bezeichnet Ihren Berufswunsch als brotlose Kunst? Ihre Familie spricht mit Ihnen nicht mehr übers Erbe, seit klar ist, dass die Liebe Ihres Lebens nicht der smarte Nachbarssohn ist, sondern einem anderen Kulturkreis entstammt oder vom gleichen Geschlecht ist wie Sie?

Wenn die Familie zum subtilen Manipulator oder zum sich lautstark gebärdenden Mob wird, redet Julia Riebeling Klartext. In "NESTBESCHMUTZER" gibt sie all jenen eine Stimme, die in ihrer Familie bisher überhört wurden. Sie nimmt ihre Leser und deren Familie unter die Lupe, entwirrt die Fäden familiärer Strukturen und deren Vorrat an Macht- und Manipulationsspielen. Sie leitet zum Mitmachen, Erinnern, Erkennen, Durchschauen und Verstehen an.

Verständnisvoll und in einer witzig-ironischen Tonart ermutigt Julia Riebeling, die lange Zeit selbst das schwarze Schaf der Familie war, sich selbst anzunehmen und so zu lieben, wie man ist. "NESTBESCHMUTZER" ist ein Plädoyer für mehr Selbstbewusstsein und der Appell: Lebe dein Leben - Lebe dein Potenzial und sei glücklich, unabhängig von deiner Familie!

Erschienen am 20. Juni im Scoventa Verlag.




Über die Autorin

Aufgewachsen in einem gutbürgerlichen Elternhaus, in dem Traditionen an erster Stelle standen, startete Julia Riebeling - zumindest unfreiwillig - schon in frühester Kindheit ihre Karriere als Familienrebell. In einem Alter, in dem andere noch genügsam ihren Abendbrei löffelten, war sie sich ihrer Individualität schon vollkommen bewusst und lebte diese zum Entsetzen ihrer Familie mutig aus. Auf ihrem Weg zum erfolgreichen Nestbeschmutzer & Familienrebell hat sie unfreiwillig an zahlreichen Manipulationsspielen teilgenommen und gibt ihre reichhaltigen Erfahrungen und Erfolgsstrategien seit Jahren als Coach und jetzt in ihrem Buch weiter.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 372 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 154 KB)
> Download

© andré reinke
© andré reinke (.jpg, 226 KB)
> Download